Bestenliste Siege

Menu

Link zur Bestenliste - Podeste


Die meisten Siege in einer Indoorsaison hatte Christian Boeckmann nämlich 10 in der Saison 2007/2008, auch das zweitbeste Ergebnis geht
auf sein Konto mit 9 Saisonerfolgen. Dagegen sehen die 8 Siege von Karsten Ruschmeyer in der Indoorsaison 2003/2004 und die 7 Erfolge
von Jens Tscherner in der Indooraison 2004/2005 schon fast winzig aus. Bei den Outdoorrennen stellte Daniel Kahlert 2014 mit
14 Saisonsiegen den Bestwert auf. Platz 2 teilen sich Christian Boeckmann (2003), Ralf Retemeier (2004) und Jürgen Müller (2012) mit
13 Saisonsiegen. Hier ist Karsten Ruschmeyer mit 12 Siegen in der Saison 2002 auf Platz 5 dieser Statistik. Die meisten Podiums in einer
Indoorsaison erreichten Christian Boeckmann und Bernhard Hagedorn mit je 19 sowie Jens Tscherner mit 17, alle in der Saison 2005/2006.
Bei den Outdoorsaisons konnte Ralf Retemeier (2004), Jürgen Müller (2011+2012) und Daniel Kahlert (2014) 24 mal auf ´s Podium fahren.
Christian Boeckmann schaffte das 22 mal, aber in vier Saisons (2003+2004+2006+2014). In der Saison 2005 schaffte das auch Jens Tscherner
und in der Saison 2010 Bernd Schreiber. Zwölf Poles in einer Outdoorsaison schafften Ralf Retemeier (2003) und Daniel Kahlert (2014),
gefolgt von Christian Boeckmann mit 11/2003 , Bernd Schreiber 10/2010 sowie Detlef Kovacs mit 9/2005 und Jürgen Müller mit 9/2009.
Indoor waren Christian Boeckmann (2007/08), sowie Jürgen Müller (2008/09) 9 x die schnellsten im Qualifying. Jens Tscherner konnte
8x (2004/05) vom ersten Startplatz ins Rennen gehen.
Ab und zu wird es immer wieder eine Aktualisierung der Bestenliste geben, also schaut mal wieder rein........