Rennkart

Menu

In dieser Rubrik geht es um das Rennkart.

 

Unsere Hausbahn ist Faßberg.

 

Seit 2010 fahren wir mindestens 1x im Jahr in Oschersleben.

Nach dem Kartfahren wird zum Ausklang noch in einer Gaststätte gegessen. "Neueinsteiger"-Oschersleben dürfen die erste Runde Essen zahlen, sonst geht es abwechselnd.

 

Seit 2012 gibt es das "Trainingscamp" Templin.

Ende August sind wir für mehrere Tage, meistens von Donnerstag bis Samstag, zum fahren auf dem Templiner-Ring. Irgenwie der Höhepunkt der Saision.

 

 

Das Bitax ist ein Leih-Rennkart. Wird zu den angegeben Termin angeboten.

Unterseiten: